Veranstaltung - SchulCup

Organisation

Ellerbeker Turnvereinigung von 1886 e.V.
und die Wirtschaftsjunioren Kiel

Termin:7. September 2018, 13:30 bis 18:00 Uhr, anschl. Siegerehrung - Anmeldungen sind voraussichtlich ab Januar 2018 möglich.
Ort:Hörncampus (zwischen Bahnhof und Halle 400) in Kiel
Teilnehmerkreis

Schulen mit Sekundarstufe I und II aber nur Schüler bis zum vollendeten 22. Lebensjahr

Streckenlänge:250 m
Starterklassen

Klassen 5 und 6
Klassen 7 und 8
Klassen 9 und 10
Klassen 11 bis 13

Achtung! Ausschlaggebend ist die Klassenstufe am Renntag und nicht am Tag der Anmeldung!

TeilnehmerMax. 20 Paddler im Boot, maximal 14 männliche Schüler (die übrigen Plätze werden mit Schülerinnen aufgefüllt) plus Trommler/Trommlerin (Pflicht) und eine Lehrkraft im Startbereich oder Boot.
Teilnehmergebühren:50,00 € / pro Mannschaft, das Boot wird gestellt, 1 Trainingsstunde inklusive (Bitte setzt euch mit uns zur Terminabsprache in Verbindung).

Achtung! Trainingseinheiten werden nur im Beisein einer Lehrkraft ausgeführt.  Die Lehrkraft hat die Aufsichtspflicht und verlässt als letzte Person das Gelände!

Stellplatz:Es besteht die Möglichkeit eigene Pavillons auf zugewiesenen Plätzen aufzubauen.
Bankverbindung:Ellerbeker Turnvereinigung von 1886 e.V.
Förde Sparkasse
IBAN:
DE76 2105 0170 0090 0386 54
BIC: NOLADE21KIE

Teilnahmeberechtigt sind nur Teams, die sich bis zum 23.08.2018 verbindlich angemeldet haben. Für die verbindliche Anmeldung müssen beim Veranstalter vorliegen: Die Anmeldung und die Startgebühr.

Die Startgebühr ist bis spätestens eine Woche nach Anmeldung auf das Konto der Veranstalter zu überweisen. Startgeld ist Reuegeld. Sollte ein angemeldetes Team - aus welchen Gründen auch immer - an dem Drachenbootrennen nicht teilnehmen können, ist dies dem Veranstalter umgehend mitzuteilen. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr besteht nicht.

Sollten sich mehr Teams anmelden, als an der Veranstaltung teilnehmen können, werden die Teams, die zuletzt gemeldet haben, von der Liste gestrichen. In diesem Falle wird die Startgebühr in voller Höhe zurückerstattet.

Alle Teilnehmer sollten eine Dreiviertelstunde vor dem Start auf dem Renngelände sein.

Eine einheitliche Teamkleidung während der Rennen ist erwünscht. Das am besten kostümierte Team erhält eine Auszeichnung.